Die Kulturvereinbarung Sønderjylland-Schleswig wurde am 3. Februar 2017 von den Vertretern der Partner, der Region Syddanmark, des Landes Schleswig-Holstein und des Landes Dänemark unterzeichnet.
Die Kulturvereinbarung stellt während ihrer Laufzeit 2017 -2020 knapp 2 Mio. Euro zur Weiterentwicklung und Sichtbarmachung der Kultur in der Region Sønderjylland-Schleswig zur Verfügung.

Träger der Kulturvereinbarung
Stadt Flensburg, die Kreise Nordfriesland und Schleswig-Flensburg, die Kommunen Haderslev, Sønderborg, Tønder und Aabenraa, Region Syddanmark, das dänische Kulturministerium

Projekte der Kulturvereinbarung

Ein Beispiel für ein Projekt in der vorherigen Kulturvereinbarung :

Das Reformationsprojekt

Am 08.03.2017 fand das von der Kommune Hadersleben, Kreis Nordfriesland und der Kulturstiftung organisiertes deutsch-dänische Schulprojekt zum Thema Reformation in Sønderjylland-Schleswig statt.

Es kam eine 6. Klasse der Lagonischule aus Vojens bei Hadersleben und verbrachte einen Vormittag mit der 7a der Lornsenschule. Um 10.00 Uhr begann die Deutsch-Dänische „Reformations-Roadshow“, welche super angenommen und nach Auswertung der Kritik der Kinder auch ganz gut verstanden wurde, obwohl das Stück in deutsch und dänisch war. Nach einem gemeinsamen Mittagessen begann um 12.15 Uhr der Ausflug zum Schleswiger Dom.

Ziel der grenzüberschreitenden Schulprojekte war die Begegnung der Schüler und Schülerinnen aus beiden Ländern.

Hier in Schleswig hat dies super geklappt. Beim Ausflug von der Lornsenschule zum Dom wurde überwiegend in Gruppen aus deutschen und dänischen Kindern geredet. Ohne Scheu unterhielten sich die Grüppchen auf deutsch, dänisch und englisch, damit auch alle alles verstehen konnten.

Auf der Rücktour wurde vor lauter Begeisterung über diese Begegnungen sogar nach einem Wiedersehen gefragt.

Koordinator Andreas Ott

 +45 5170 4554 , aot(at)region.dk

 Annika Carstensen 

 +45 7344 2245 ,anca(at)region.dk

Postadresse des Kulturvereinbarungssekretariates:
Region Sønderjylland-Schleswig
Kulturfokus
Lyren 1
DK 6330 Padborg
T +45 7344 2241

Hier geht’s zur